Pilzfreunde-Ueberlingen
Die Adresse für Pilze in der Region

Mitgliederversammlung 2018

Bericht von der Mitgliederversammlung
vom 15.03.2018 im Landgasthof zum Schwert in Baufnang

In Abwesenheit des Vorsitzenden Alexander Halm begrüßte die Stellvertreterin Almut Liese-Ullrich die Anwesenden und eröffnete die Versammlung.

Alle Anwesenden gedachten mit einer Schweigeminute der kürzlich verstorbenen Pilzfreunde Klaus Hueber und Peter Strakerjahn.

Zum Versammlungs- und Wahlleiter wurde Monika Roos gewählt.

Aufgrund des Todes von Peter Strakerjahn war die Wahl eines neuen Ehrenvorsitzenden erforderlich geworden. Alexander Halm wurde einstimmig zum Nachfolger gewählt.

Als neuer Vereinsvorsitzender wurde Wolfgang John gewählt.

Die übrigen Mitglieder des alten Vorstands, außer Elfriede Berwarth, wollten ihre Tätigkeit fortführen und wurden wiedergewählt. Neu als Beisitzer wurde Willy Müller gewählt.

Damit ist der Vorstand wieder komplett und besteht nunmehr aus:
  • Ehrenvorsitzender       Alexander Halm
  • Vorsitzender                Wolfgang John
  • Stellvertreter                Almut Liese-Ullrich
  • Kassier                        Gertrud John
  • Schriftführer                 Viktor Schlak
  • Beisitzer:                      Brigitta Schuster, Georg Mutscheller, Willy Müller
Die Verlegung der Vereins-Treffen von Donnerstag auf den ersten Montag im Monat wurde nochmals diskutiert und danach einstimmig beschlossen.

Ein Konzept für die Gestaltung des 50-jährigen Vereinsjubiläums wurde vorgestellt, diskutiert und fand breite Zustimmung. Im Einzelnen sind vorgesehen:
  • Pilzwanderung im Pfrungener Ried und Festessen im Hotel Alte Mühle in Waldbeuren am 26. August um 9:30 bzw. 12:30 Uhr -> verschoben auf den 7. Oktober
Das Jahresprogramm 2018 wurde vorgestellt und mit kleinen Änderungen genehmigt.
Insbesondere diskutiert wurde:
  • Der geplante Info-Stand: bei der AOK-Kochshow im Überlinger Kursaal am 19. April
  • Die Frage der Grillgut-Bereitstellung bei den Vereinsfesten
  • Ein Ausflug ins Hintelestal zur Märzbecher-Blüte
  • Eine Einladung der PAG Friedrichshafen zu einer „Wildgemüse“-Veranstaltung

Unter demTagesordnungspunkt „Diskussionen und Anregungen“ wurde eine Erhöhung der Jahresbeiträge auf 15 Euro für Einzelmitglieder und 20 Euro für Familien vorgeschlagen und von der Versammlung einstimmig genehmigt.